NOXsports back mit neuem Outfit

NOXsports hat sich neu eingekleidet! Wir gehen live mit unserer neuen Homepage und sagen willkommen zurück an alle Fans und Unterstützer! Was ist neu ?
  • Mehr Übersicht bei den NEWS
  • Ihr findet unsere beiden Streamchannel nun „live“ eingebettet unter „NOXTV“
  • JOBS – Wir suchen Personal für unseren Verein
Was wird euch noch erwarten:
  • Unser neuer „NOXstore“ mit neuen Merchandise Artikeln und einem neuen Partner dahinter
  • „NOXmasters“ – Ein Hearthstone Turnierformat von NOXsports in Zusammenarbeit mit AustrianForce und „Lord of the Alps“
Wir hoffen euch gefällt unser neues Design und freuen uns natürlich über positives Feedback und etwaige Verbesserungsvorschläge, diese könnt ihr direkt unter contact@noxsports.net an uns richten. Viel Spaß beim erforschen der neuen Funktionen und Seiten, wünscht euch die Vereinsleitung.

Hearthstone: 1.Platz bei MediaStone SoSe 2018 offline Finals

Die positiven Nachrichten in unserem Hearthstone Team halten an! Wieder konnte einer unserer Spieler, in diesem Fall Jam „Jamminzz“ Pingul einen ersten Platz erspielen – diesmal bei den offline Finals des MediaStone SoSe 2018! Unser root hat sich mit „Jamminzz“ im discord getroffen und zu dem Event befragt.
  root: Gratuliere zum ersten Platz! Was genau war das für ein Event bzw. Turnier? Jamminzz: Der MediaStone SoSe powered by engines Stuttgart ist ein lokales Turnier das jedes Jahr stattfindet. Ich glaube dieses mal war bereits das dritte mal, zuerst wird ein online Qualifier gespielt und dann eben die offline Finals, wo aus insgesamt 30 Teilnehmern dann noch 8 mitspielen.  Engines Stuttgart ist eine Organisation zur Förderung des e-Sports in und um Stuttgart. root: Das Finale war dann in einer Hochschule in Stuttgart?  Jamminzz: Genau, und da ich ja aus Stuttgart stamme hatte ich es nicht weit zu den Finals. root: Wie war der Turnierverlauf aus deiner Sicht, hartes Teilnehmerfeld? Jamminzz: Ja ich war ein wenig überrascht es waren schon sehr gute Spieler sowohl in den online Qualifiern, als auch dann im Finale. Allerdings war ich der einzige der beim Finale ein Team-Jersey an hatte das hat viele vor Ort dann gleich mal ein wenig eingeschüchtert! Gespielt wurde Best of 5 Conquest und ich muss sagen meine Ergebnisse (3:0, 3:0, 3:1) spiegeln nicht ganz wieder wie stark das Teilnehmerfeld eigentlich war. Trotzdem freu ich mich natürlich das ich das Event mit solchen Matchergebnissen gewinnen konnte.  root: Was sind deine nächsten Ziele bzw. was startest du als nächstes ? Jamminzz: In 2 Tagen also am 23. Juni starten die Hearthstone German Nationals dort sind „burro“, „gann“ und eben „ich“ qualifiziert und spielen in einem Teilnehmerfeld von 64 Spielern um den Titel des besten deutschen Hearthstone Spielers. root: Wie sind deine Erwartungen für die Nationals? Jamminzz: Ich möchte unter die besten 8 und bin mir sicher das ich das schaffen kann! root: Der Rest des NOXsports Teams fährt ja dann bald nach Italien zur HCT warum kannst du nicht dabei sein? Jamminzz: Ich hatte eigentlich auch schon ein Ticket, alles war besprochen und organisiert aber musste dann leider aus familiären Gründen absagen. Ich wäre sehr gern mit dem Team mitgefahren! root: Noch irgendwelche abschließenden Worte? Jamminzz: Hm…….Ja, Grüße an meine Mama! root: Dann danke dir für deine Zeit und nochmals Glückwunsch zu deinem Erfolg und natürlich auch viel Glück für die German Nationals!  
NOXsports drückt die Daumen für die kommenden Events und wird schon bald wieder berichten wenn unser Hearthstone-Team weiter auf der Siegerstraße alle überholt!  

Hearthstone: NOXsports nicht zu stoppen !

Wer unsere letzten News verfolgt hat, weiß dass wir bereits den Hattrick beim Tavern Hero Qualifier geholt haben!
  1. Sieg für DrGyros
  2. Sieg für Khamul
  3. Sieg für ThisIsChris
Aber warum sich nur mit drei Siegen zufrieden geben wenn man alle holen kann ?!? Gesagt getan und damit geht auch der vierte Sieg dieses Jahr beim Tavern Hero Qualifier an einen Spieler unseres Vereins nämlich an Andreas „CupraR“ Griessler Turnierbaum Somit hat NOXsports bisher so gut wie jedes lokale Turnier gewonnen! Tavern Hero Qualifier (4 x 1. Patz) Lord of the Alps (1 & 3 Platz) Electronic Sports Festival (1 & 3 Platz) Aber nicht nur auf österreichischem Terrain machen sich unsere Spieler ausgezeichnet
  • Platz 105 bei der Hearthstone Championship Tour in Oslo (Khamul)
  • Platz 58 bei der DreamhackHS in Frankreich (Burro)
  • Platz 65 beim Hearthstone Copa America Winter Season – Global Qualifier (Khamul)
Nun dürfen wir gespannt sein auf den Hearthstone Championship Tour-Stop in Italien vom 06-08 Juli 2018, dort werden für NOXsports folgende Spieler aufmarschieren
  • Marco „Khamul“ Katholitzky
  • Lorenz „DrGyros“ Ververidis
  • Christoph „ThisIsChris“ Kühnel
  • Hannes „Burr0“ Holm
  • Mahboob „Gann“ Ahmady
  • Cem „keltosh47“ Kirbas
Mit geballter Ladung, werden unsere Jungs mit nahezu dem gesamten Team ausrücken um auf Internationalem Parkett aufzutrumpfen und ihre besten Decks auszuspielen gegen die Welt Hearthstone-Elite. Wir freuen uns schon riesig auf dieses große Ereignis und wünschen unseren NOX-Sportlern schon jetzt viel Erfolg