Es wird wieder gewechselt in der österreichischen Szene, einige Vereine ändern ihre Counter-Strike Lineups und leider bleibt auch NOXsports wieder nicht verschont von der „Unbeständigkeit“ der Teams in der Alpenrepublik. Trotz der intensiven Bemühungen ein langfristiges Team unter Vertrag zu halten, gelang uns dies nicht und wir müssen uns von unserem Counter-Strike Team trennen.

Altes LineUp:

Sebastian „Mr. BonBasti“ Weinberger
Philipp „ph1loo“ Molitor
Patrik „schoko“ Brosch
Patrick „pachtL“ Nussbaumer
Skander „Skander“ Ben Ismail

Aufgrund privater Entscheidungen verlässt unser junges Talent Skander uns in Richtung Ungewissheit. Somit ginge NOXsports kurz vor Seasonstart mit +1 in alle relevanten Ligen.

Des weiteren verlässt auch ph1loo NOXsports, um sein spielerisches Können für einen anderen Verein unter Beweis zu stellen. Er hat ein Angebot von WarKidZ Gold angenommen und wird dort ab sofort Kopfschüsse verteilen. Laut „Adam Riese“ hieß es nun also bereits +2 um an irgendeiner Liga teilzunehmen.

Damit blieben uns also noch 3 Spieler von unserem Counter-Strike Team und eine rasche Entscheidung war nötig, um nicht gewisse Slots einzubüßen oder gar noch eine gesamte Season in keiner höheren Liga anzutreten. Die verbliebenen 3 Spieler schoko, pachtL und Mr. BonBasti wurden offiziell frei gestellt und warten auf Angebote von anderen Vereinen bzw. Teams.

Wir bedanken uns bei allen 5 Spielern für die Zusammenarbeit und wünschen allen natürlich weiterhin viel Erfolg für Ihre weitere Karriere.

Aber NOXsports hält sich wie immer an seinen Leitsatz und wirft die Flinte nicht ins Korn. Ein neues starkes, vollständiges und selbstbewusstes Team wurde rekrutiert. Wie es der Zufall so will lag auch gerade eine Anfrage eines nicht unbekannten Lineups auf dem Tisch, nämlich der Zweitplatzierten von der im Vorjahr ausgetragenen PlanetOne

Christopher „CrAsHeR“ Bruckner
Michael „FuwaFuwaTail“ Kos
Markus „Hubaaa“ Huber
Hubertus „NanuX“ Dumfort
Adrian „byAnix“ Nekam

Mit CrAsHeR durften wir ja schon in früheren Zeiten zusammen arbeiten, dieser verließ uns dann jedoch in Richtung WarKidZ um nun aber inklusive seines Teams zu uns zurückzukehren. Mit diesen 5 Rittern startet NOXsports nun also in die kommenden Seasons in der Alpenscene Pro Series und der ESLM!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen allen neuen NOXsportlern ein herzliches Willkommen und

eurem root bleibt wie immer ein „never surrender“ am Schluss!

 

Recommended Posts